Die tägliche Nachrichten-Übersicht mit allen wichtigen Nachrichten!

Speichern Sie unsere Nachrichtenübersicht als Startseite und sind so täglich informiert im Bereich Kälte- und Klimatechnik - ideal für ihr Handy! Zur Nachrichten-Übersicht

Produktneuheiten

Testo AG | Neue digitale Monteurhilfen von Testo. Mehr Robustheit und Komfort beim Messen an Kälteanlagen dank großem Grafik-Display und Steuerung per Smartphone. Weitere Informationen

Neue digitale Monteurhilfen von Testo



Mehr Robustheit und Komfort beim Messen an Kälteanlagen dank großem Grafik-Display und Steuerung per Smartphone.

Titisee-Neustadt, 19.01.2021 – Speziell für Kältetechniker bringt der Messtechnik-Hersteller Testo die neue Produkt-Serie digitaler Monteurhilfen testo 55x auf den Markt. Diese ermöglichen eine noch schnellere Messung und einfachere Bedienung dank reduzierten Tasten und einem vergrößerten Grafik-Display sowie der Steuerung per Smartphone – dabei bleiben die Messgeräte maximal kompakt und handlich. Sie arbeiten voll digital über eine eigens konzipierte App, sind mit Schutzklasse IP54 extrem robust und verfügen über viele neue Funktionen, die das tägliche Arbeiten an Kälteanlagen noch einfacher macht. Die neuen digitalen Monteurhilfen sind in praktischen Sets inkl. Software für detailliertere Analysemöglichkeiten erhältlich. Ein zunächst ungewöhnlich aussehendes Geräte-Modell stellt ein besonderes Highlight dar.



Die neue digitale Monteurhilfe-Serie testo 55x verspricht durch zusätzliche Features und verbessertem Produkt-Design allen Anwendergruppen und Messtypen, egal ob traditionell analog oder modern digital, das passende Messgerät.

Robustheit und Dichtheit – Bauweise und handliches Gehäuse

Die neuen Monteurhilfen sind ausgestattet mit dem bewährten Kältemittelblock der bisherigen Geräte. Das Gehäuse ist mit erhöhter Schutzklasse nach IP54 noch dichter und dank innenliegendem freischwimmenden Metallrahmen auch stabiler. In der Größe sind sie nahezu identisch, die neuen Monteurhilfen sind allerdings ergonomisch tailliert und der Haken zur Aufhängung des Geräts ist optimiert. Beim Kauf im Set ist zusätzlich ein Koffer dabei und auf Wunsch ein neuer Magnetgurt mit Klicksystem.



Großes Grafik-Display – Schnelle Messung und einfache Bedienung

Die Steuerung über vier anstatt wie bisher neun Bedientasten ermöglicht Anwendern eine einfache und intuitive Bedienung. Der dadurch gewonnene Platz wird von einem großen Grafik-Display in Anspruch genommen, welches wesentlich mehr Messwerte als die Vorgängermodelle anzeigt. Hoch- und Niederdruck, Verdampfungs- und Kondensationstemperatur sowie die Unterkühlung und Überhitzung werden übersichtlich dargestellt. Zusätzlich finden bisher analoge Anwender einen integrierten Schleppzeiger zur Druckwertanzeige im Display. Aus Batteriemanagementgründen und um Spiegelungen bei Sonneneinstrahlung zu vermeiden hat sich Testo bewusst gegen ein Farbdisplay entschieden.



Konsequent smart –Konnektivität, App, Messmenüs & Software

Die Monteurhilfen kommunizieren drahtlos und automatisch über Bluetooth® 5.0 mit der ebenfalls neuen testo Smart App. Diese kann ganz einfach auf Android und IOS Geräte kostenlos heruntergeladen werden. Die Messwerte werden dabei nicht nur von der Monteurhilfe an die App übertragen, zusätzlich dient die App als Schaltzentrale – die Monteurhilfe kann also über die App gesteuert werden. Die testo Smart App hält alle verfügbaren Kältemittel bereit und aktuell, Kundendaten und Messstellen können angelegt und verwaltet werden, Messwerte werden dokumentiert und Berichte können direkt vor Ort als PDF oder CSV-Datei per E-Mail versendet werden. Außerdem hilft die App, Messfehler zu vermeiden, indem hinterlegte Messprogramme Schritt für Schritt durch Konfiguration und Messung führen. Bei Bedarf können alle Informationen per WLAN an die Auswerte-Software testo DataControl zur detaillierteren Analyse übertragen werden.



Die neue Serie der Testo-Monteurhilfen im Detail

Die Monteurhilfen werden mit 4-Wege Ventilblock (testo 557s) und mit 2-Wege Ventilblock (testo 550s und dem testo 550i) angeboten. Erhältlich sind alle Messgeräte in verschiedenen Set-Zusammenstellungen – das testo 550i auf Wunsch auch als Einzelgerät. Dabei stellt diese Monteurhilfe optisch die größte Produktneuheit dar. Es handelt sich um die momentan kleinste Monteurhilfe auf dem Markt, denn sie kommt komplett ohne Bildschirm aus - steuerbar vollständig via App.

Alle drei Modelle sind kompatibel mit den Testo Smart Probes, den kabellosen Bluetooth® -Sonden im Taschenformat. Mit ihnen kann zusätzlich Temperatur und Feuchte gemessen werden. Die Vakuumsonde testo 552i erweitert das Portfolio der Testo Smart Probes um die Möglichkeit, Vakuum kabel- und schlauchlos über einen Serviceanschluss per integrierten 45°-Winkel zu messen. Die Smart Probes sind bereits in einigen Set-Zusammenstellungen integriert und kommunizieren mit der Monteurhilfe und der App dank Bluetooth® aus einer Entfernung von bis zu 150m.



Mehr Informationen zu den Produkten und Sets:

https://www.testo.com/de-DE/produkte/55x

Kommentare

Ihr Kommentar