×

Alle Kälte-/Klima-Nachrichten täglich auf einem Blick!

Die aktuellsten Neuigkeiten aus der Branche:
+++ Dichtheitsklassen von RLT-Anlagen +++ Zukunftssichere Kühlung für den Einzelhandel +++ Chillventa 2022 Top-Themen, aktuelle Entwicklungen und Neuheiten im Rahmenprogramm +++ Energieeffiziente Wärmepumpenanwendung Vorschau zum Fachforum Kältetechnik 2022 +++ Den Unternehmensübergabe und -übernahmeprozess erfolgreich gestalten +++
MIETKÄLTE - Alle Anbieter & Angebote auf einen Blick!

Sparen Sie sich die zeitaufwendige Suche nach Mietkälte-Anbietern
Bei uns brauchen Sie nur 2 Minuten und einen Klick: Mietkälte

Die bekannte tägliche Kälte-/Klima-Nachrichtenübersicht!

Speichern Sie unsere Nachrichtenübersicht als Startseite und sind so täglich informiert im Bereich Kälte- und Klimatechnik - ideal für ihr Handy! Zur Nachrichten-Übersicht

An alle Kaelten mit u. ohne Meisterausbildung

Aufgaben

An alle Kaelten mit u. ohne Meisterausbildung
Du suchst einen Job der Spaß macht und nicht stresst?

Du hast eine Ausbildung als Mechatroniker für Kältetechnik, Kälteanlagenbauer (m/w/d) oder einen Abschluss als Meister (m/w/d) im Kälteanlagenbauerhandwerk, dann sind wir die Lösung für dein Problem.

Zur Verstärkung unseres Taems würdest Du als Geselle im regionalen Einsatz mit einem personengebundenen Firmenfahrzeug und einem hohen Maß an Selbstständigkeit Kunden betreuen.

Dein künftiges Aufgabengebiet umfasst den Bereich der Kälte-, Klima- und Lüftungsanlagen, Kühlmöbel mit den Schwerpunkten:
- Neuinstallation
- Umbauarbeiten
- Wartung und Instandhaltung
- Reparaturservice

Als Meister (m/w/d) ist dein Aufgabengebiet die Kundenbetreuung sowie das Service- und Projektmanagement. Eine abgeschlossenen Meisterausbildung im Kälteanlagenbauerhandwerk wäre Vorraussetzung.

Anforderungen

Anforderungsprofil:
- abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker/in – Kältetechnik bzw. Kälteanlagenbauer/in
- Führerschein Klasse B (alt: FS3)
- Berufserfahrung ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend vorausgesetzt

Persönlichen Voraussetzungen:
- Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Loyalität
- ausgeprägtes Bewusstsein für Qualität
- Engagement und Flexibilität
- Freude und Leidenschaft für den Beruf

Sonstiges

Wir bieten einen zukunftssicheren unbefristeten Arbeitsplatz mit einer attraktiven übertariflichen und leistungsgerechten Vergütung, geregelter Arbeitszeit von 7:00 bis 16:00 Uhr, Weihnachtsgeld, Spritgeld, Gesundheitsprämie, betriebliche Altersvorsorge, kostenfreie Weiterbildungsmöglichkeiten und nette Kolleginnen und Kollegen.
Der Einsatz erfolgt dabei regional mit dem personengebunden Firmenwagen in eigenständiger Tätigkeit im Kundenkontakt.

Bewerbung

Bitte sende deine Bewerbung als pdf-Datei an:
j.galster@kega.de

Zum Unternehmensprofil


Anschrift

Logo KEGA Kälte-Klima GmbH KEGA Kälte-Klima GmbH
Unterdorf 1A
06313 Wimmelburg

www.kega.de

Kontakt

Herr Jörg Galster
Telefon: 03475 – 602264
Email: j.galster@kega.de

Ähnliche Stellenangebote erhalten

Wir schicken Ihnen regelmäßig per Email passenden Stellenanzeigen zu, die Ihrem Wunsch nach dem Einsatzort und Unternehmen entsprechen.
Hier am Newsletter anmelden !


Für Kältefachleute

Wir bieten Ihnen an, dass wir für Sie anonym bei KEGA Kälte-Klima GmbH nach offenen Stellen fragen und auf Ihren anonymen Lebenslauf verweisen. Das Unternehmen würde sich bei Ihnen bewerben und auf Ihre Fragen eingehen. Dazu müssen Sie nur einen anonymen Lebenslauf hinterlegen und den Rest machen wir für Sie. Für Kältefachpersonal ist dieser Service kostenfrei - zum Chiffre-Lebenslauf

Über KEGA Kälte-Klima GmbH


Logo KEGA Kälte-Klima GmbH Die Firma KEGA Kälte-Klima ist ein in Mitteldeutschland ansässiges Unternehmen. Der Firmensitz befindet sich in Wimmelburg, ganz in der Nähe der Lutherstadt Eisleben im Landkreis Mansfeld-Südharz. Die Firmentätigkeit umfasst die Beratung, den Verkauf inklusiv Montage, Wartungsarbeiten bis hin zum Reparaturservice für die gesamte Kälte- und Klimatechnik sowie Chiller- und Wärmepumpensysteme. Alle Mitarbeiter im Außendienst haben eine kältetechnische Ausbildung und sie werden regelmäßig geschult.